Sonnenscheinfotografie vom Feinsten

Ostfriesland tierische Bewohner genießen das Wetter

Land auf Land ab, genießen alle zur Zeit das schöne Wetter. Ich auch! 

Das ist auch ein Grund mit dem Bloggen zu beginnen.

Aber der eigentliche Grund ist eher, dass es Tage gibt an denen ich mehrere Arten poste.

Diese Arten möchte ich nicht in all ihren Fassetten beschreiben - da gibt es Spezialistinnen und Spezialisten für - sondern nur kurz vorstellen und verlinken (auf das Foto klicken).

 

Dies ist ein Mittelspecht. Ich bin sehr froh, dass dieser seltene Specht in Ostfriesland zu finden ist.

Hier sind Säbelschnäbler zu sehen, die es schaffen Graugansjungen unterzutauchen. Das Grauganselterntier ist nicht erfreut, um es menschlich auszudrücken.

Dies sind meine Lieblingsschwalben, die in Sandhöhlen brütenden Uferschwalben.

Das Reh frisst auf der blühenden Wiese.

Grasfrösche und nicht nur die, auch die Teichfrösche, erfreuen zur Zeit nachts alle mit ihrem Gequake.

Dieser Tagfalter gehört zu den Rotwidderchen, um welche Art es sich handelt, weiß ich nicht.  Bitte bei mir melden, wenn ihr es wisst.